Individualpsychologie und Psychosomatik

Die Schule der Individualpsychologie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts vom österreichischen Arzt und Psychotherapeuten Alfred Adler gegründet. Adler bezeichnete seine Lehre als Individualpsychologie, weil er festgestellt hatte, dass jeder Patient als einmaliges Individuum und als Ganzheit zu betrachten ist, und dass sich Körper und Geist nicht voneinander trennen lassen. Diese […]

Alfred Adler und die Zukunft der Individualpsychologie

Wien um 1900: Die bürgerliche Gesellschaft, eine durch Fleiss und Disziplin geprägte und äusserst erfolgreiche Schicht, hat das gesellschaftliche Klima mit ihren Werten und Idealen fest im Griff. Sie hat die Oberhand in Politik, Wirtschaft, Recht und Kultur und bringt für viele Bürgerinnen und Bürger die langersehnte Freiheit von der […]

Malimu, eine der ersten Sozialpädagoginnen!

Was macht eigentlich ein Sozialpädagoge genau? Meine Kollegin Jasmin Taher hat die Aufgaben und in diesem Beruf besonders wichtig, die innere Einstellung, unter die Lupe genommen. Hier Ihr Artikel:

Brummibru und Brammbramm

Brummibru hatte einen stattlichen Rehbock erlegt. Stolz trug er seinen Jagderfolg zu seiner Höhle. Brammbramm, ein cholerisch veranlagter Urmensch mit […]

Arbeiten in der Alterspflege

Ein Beruf mit Perspektiven

Die Arbeit mit betagten Menschen ist voller Herausforderungen, ein Knochenjob, gewiss. Aber es ist auch ein selten schöner Beruf, kommt man doch in Berührung mit so viel gebündelter Lebenserfahrung wie nirgends sonst. Ältere Menschen erzählen gerne und viel von ihren Erlebnissen, den Freuden, Entbehrungen, den Höhen und […]

Ausbildung zur Kosmetikerin – dem Körper etwas Gutes tun

Welche Frau geniesst es nicht, ihrem Körper was Gutes zu tun und sich bei einer Kosmetikerin behandeln zu lassen? Welches sind die Voraussetzungen, um für die Ausbildung zur Kosmetikerin geeignet zu sein?

Keine Scheu vor nahen Kontakten

Als Kosmetikerin trifft man auf verschiedene Menschen und muss den Kundenkontakt lieben. Man sollte einfühlsam […]

Eine Ausbildung mit Perspektiven

Insbesondere Menschen, die über 40 Jahre alt sind, fragen sich oft, ob sie noch im bisherigen Beruf weiter arbeiten möchten. Manchmal fehlt der Sinn für die Arbeit und Fragen rund um den Lebenssinn nehmen mit dem Alter immer mehr zu. Der Wunsch nach einem Beruf, einem Job wo man sozial […]

Individualpsychologie und Coaching stärken Menschen in Pflegeberufen

Wer sich tagtäglich unter Zeitdruck und in wirtschaftlich angespannten Verhältnissen mit physisch und psychisch angeschlagenen Menschen auseinandersetzt, der arbeitet unter echter Spannung. In der Pflege wie auch in anderen sozialen Berufsfeldern stehen Menschen konstant unter Druck. In ihrem beruflichen Alltag erleben sie sowohl körperliche als auch mentale Belastung. Patientinnen und […]

Wozu braucht es eine Bibelschule?

Die hier vorgestellte Weiterbildung mag für die meisten Menschen etwas Befremdliches haben. Ist die Bibel nicht ein verstaubtes Buch mit längst nicht mehr gültigen Aussagen?

Berufsbegleitend oder 100 % Studium

Eine Bibelschule wird in der Regel von einer Organisation mit christlichem Hintergrund angeboten. Ziel dieser Ausbildung ist, Menschen für […]

Berufliche Zukunft planen – von anderen profitieren

Die beruflichen Herausforderungen nehmen in einer wirtschaftlich schwierigen Lage zu. Medien berichten über Stellenabbau und der notwendigen Auslagerung von Arbeitsplätzen in sogenannte Billigländer. Trotz schlechter Nachrichten sich weiter zu bilden, trotz schwieriger Prognosen in den Beruf zu investieren – dazu braucht es Mut und es braucht Vorbilder. Es braucht Geschichten […]

Nach oben